Matinee und Serenade 2022 „Italia“

  • Sonntag, 12. Juni 2022, 11.00 Uhr, Rosen Huber, Dottikon
  • Sonntag, 19. Juni 2022, 15.00 Uhr, Fürstabtgarten der pflegimuri

Wir spielen bekannte Melodien, die alle einen italienischen, teilweise auch cinematografischen Bezug haben, zum Beispiel Mozarts Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“, Verdis Ouvertüre zu „Nabucco“ sowie der berühmte Gefangenenchor „Va pensiero“ aus Nabucco, Bellinis Ouvertüre zu „Norma“, Vivaldis „Sommer“ aus den vier Jahreszeiten (Solistin Sonja Jungblut), u.a.

Details siehe Flyer